Please wait... Loading

eBooks Erstellung

eBooks Publishing

Die ePubPANEL

Über uns

FAQ

ePub to Mobi

Kontakt

Login

Registrierung

ID 232 non presente nel dizionario

Datenschutzerklärung

Bestimmungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

 

1. Präambeln

Der Eigentümer erkennt das Recht auf Privatsphäre des Einzelnen als grundlegendes Recht für den Schutz personenbezogener Daten; ebenso erkennt er die Tatsache, dass die Verarbeitung dieser Daten eine Voraussetzung für den Schutz anderer Grundrechte darstellt.  Demzufolge erläutert dieses Regelwerk die Modalitäten der  Erfassung, Aktualisierung, Verwendung und Löschung der Daten der Nutzer während der Interaktion zwischen dem Nutzer und dem Eigentümer durch die Webseite www.epubmatic.com (nachfolgend "die Seite" genannt).




2. Zweck der Erhebung und Verarbeitung von Daten

Der Eigentümer erhebt die personenbezogene Daten des Nutzers um ihn über das Internet über die seine Aktivitäten und die bei der Erreichung seiner Ziele geleistete Dienste, informiert zu halten.
Die für den Online-Dienst (der Seite) erfassten Daten sind im Hinblick auf den Dienstvertrag, den der Nutzer mit dem Eigentümer unterzeichnet hat, funktionell.
Die Dienstleistungen umfassen:

a. Identifizierung und Authentifizierung der zur verlangten Dienstleistung berechtigten Nutzer, um allen in diesen Vertrag vereinbarten Leistungen nachzukommen;
c. Verwaltung der Zahlungen
d. Erfüllung der aus dem Vertragsverhältnis ergebenen Verpflichtungen in Sachen Administration, Buchhaltung und/oder Steuern;
e. Erfüllung von Pflichten, welche laut zivil- und steuerrechtlichen Gesetzen, Vorschriften, Gesetzen sowie Verordnungen der Überwachungs- und Kontrollbehörden vorgesehen sind.

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden ausschließlich zu den oben genannten Zwecken verarbeitet, und demnach nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers zu einer der folgenden Zwecke genutzt (eine Verweigerung seitens des Nutzers hat keine Auswirkung auf die oben aufgeführten Aktivitäten a) u e):

f. Direktmarketing und Marktforschung;
g.. Zusendung von Werbebroschüren und Nachrichten, auch mittels Interaktiver Medien, auch ohne vorherige besondere Vereinbarung.




3. Dem Eigentümer übermittelte Daten

Durch das Ausfüllen und Absenden an den Eigentümer der auf der Seite verfügbaren Vereinbarung, kommuniziert der Nutzer dem Eigentümer personenbezogene und Kontakt-Daten (einschließlich einer E-Mail-Adresse).
Dem Eigentümer werden keine sensiblen Daten mitgeteilt. Sollte die Nutzung der Dienste der Seite seitens des Nutzers den Zweck haben, die eigenen sensiblen Daten zu kommunizieren, muss der Eigentümer im Voraus darüber informiert werden.




4. Verarbeitung personenbezogener Daten Dritter

Sollte die Nutzung der Dienste der Seite seitens des Nutzers den Zweck haben, personenbezogene Daten Dritter zu kommunizieren, muss der Eigentümer im Voraus darüber informiert werden, und wird die Zustimmung nach eigenem Ermessen geben. Der Nutzer verpflichtet sich die betroffenen Dritten selbst über die Verarbeitung ihrer personenbezogener Daten.




5. Verarbeitung personenbezogener Daten

5.1. Zur Datenverarbeitung verwendete Mittel:
Die Erfassung von Nutzerdaten erfolgt in Papierform oder mittels digitaler Mittel. Der Eigentümer wird sie unter Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen, mittels proprietärer oder ausschließlich dem Eigentümer zugänglicher Software- und Hardware-Instrumenten verarbeiten. Einige Daten werden auf einem speziellen, ausschließlich dem Eigentümer gehörenden Server verarbeitet.
Die Seite enthält ein Anmeldeformular, das der Nutzer ausfüllen muss um den Dienst in beanspruchen zu können, und der dem Eigentümer das Abschließen eines Dienstvertrags mit dem Nutzer, sowie seine Identifizierung und die Kommunikation mit ihm während der Dienstdauer ermöglicht.

5.2. Aktivitäten der Datenverarbeitung
Die Verarbeitung der Daten kann in einer oder allen der folgenden Aktivitäten bestehen: Erhebung, Speicherung, Aufbewahrung, Organisation, Auswahl, Wiederherstellung, Änderung, Extrahierung, Vergleich, Zusammenschaltung, Sperrung, Senden, Löschung oder Zerstörung von Daten, auch von Daten, die in keiner Datenbank aufbewahrt werden.
Der Zugriff auf personenbezogene Daten, die der Eigentümer durch die auf der Seite online angebotene Dienstausübung erhoben oder erfasst hat, wird den Personen gewährt, die innerhalb des Unternehmens des Eigentümers damit beauftragt sind, die Dienste zu verwalten oder den im Rahmen des Dienstvertrags oder nach dem Gesetz übernommenen Verpflichtungen nachzukommen.
Der Zugriff kann auch folgenden Personen und Behörden gewährt werden:

- Arbeitspersonal des Eigentümers und alle an den oben genannten Diensten beteiligte Personen;
- Bankinstitute, die die Zahlungen für den Dienst verwalten;
- Internet-Verwaltungen, -Organisationen und -Einrichtungen.

5.3. Erhebung der Navigationsdaten
Der Besuch der vom Eigentümer bereitgestellten Seite kann zur automatischen Erhebung und Verarbeitung der Navigationsdaten des Nutzers führen: diese Erhebung und Verarbeitung dient ausschließlich dazu, dem Nutzer die Nutzung der Seite zu ermöglichen und um sicherzustellen, dass der Computer und die Software des Nutzers korrekt für den Dienst konfiguriert sind.
Die während der Navigation erhobenen Daten können, außer den anderen Informationen, die den Computer und den Betriebssystem identifizieren, folgende Arten von Daten beinhalten:

- die IP-Adresse des Nutzers;
- die Webseiten, auf die der Nutzer zugreift;
- den für den Zugriff verwendeten Webbrowser;
- die letzte URL-Adresse (Uniform Resource Locator), die der Nutzer vor dem Besuch der vom Eigentümer bereitgestellten Seite besucht hat;
- den nummerischen Code, der die Antwort der Webserver auf die  Anfrage auf Inhalte des Nutzers darstellt;
- den Benutzernamen und das Passwort, die für die Authentifizierung als registrierter Nutzer und eventuelle Aktualisierung der Daten erforderlich sind.

Alle erhobenen statistische Daten werden als aggregierte Daten und anonym verarbeitet. Schließlich könnten die Navigationsdaten des Nutzers, bei Bedarf, zur Ermittlung eventueller Cyber-Verbrechen gegen die Webseite, die den Dienst anbietet.

5.4. Cookies
Die Website verwendet "Session-Cookies" die nicht beständig sind und die gelöscht werden, sobald die Verbindung zu der Seite beendet wird.

5.5. E-Mail
Schickt der Nutzer eine E-Mail-Nachricht an die auf der Internetseite des Eigentümers veröffentlichen Adressen, so wird der Webserver, der die Seite beherbergt die E-Mail-Adresse des Nutzers samt eventueller in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten automatisch sichern und speichern. Die auf diese Weise erfasste E-Mail-Adresse ist die Adresse, die der Eigentümer verwenden wird, um auf die Nachricht des Nutzers zu antworten.

5.6. Reservierter Bereich
Die Seite enthält einen reservierten Bereich, auf den man durch die Registrierung mit seinem eigenen Benutzernamen und seinem Passwort zugreifen kann.

Der reservierte Bereich ermöglicht:
- dem Nutzer, auf die Dienste zu zugreifen für die ein Vertrag mit dem Eigentümer unterzeichnet wurde;
- dem Eigentümer die Daten des Nutzers zu verarbeiten, ihn als registrierten Nutzer zu authentifizieren sowie die Dienstleistungen zu erbringen und die Seite und das Informationssystem, das sie unterstützt, funktionsfähig zu halten.

Bei Betretung des reservierten Bereichs werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:

- wie der Zugang erfolgt ist;
- die Dauer der Login-Sitzung;
- die angefragte Dienstleistung.

Diese Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, die Dienstleistung zu erbringen und diese sicher zu gestalten.

5.7. Erhebung und Nutzung von persönlichen Daten Minderjähriger
Die Dienstleistungen des Eigentümers sind für ein allgemeines Publikum bestimmt. Der Eigentümer erhebt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen. Sollte der Eigentümer dabei sein, Daten von minderjährigen Nutzern zu erheben, die sich als solche identifiziert haben, wird die Seite diesen Nutzern die Eingabe personenbezogener Informationen verweigern. Der Eigentümer verpflichtet sich, wissentlich keine weiteren Informationen von Kindern unter 18 Jahren zu erfragen, als vernünftigerweise zur Erbringung der angebotenen Dienste erforderlich ist.




6. Zugriff auf personenbezogene Daten

Um auf die Dienste der Seite zugreifen zu können ist es notwendig, die im Anmeldeformular angeforderten Informationen einzugeben und den Zugriff auf die Login- und die Sitzungsdaten bezüglich der Navigation im reservierten Bereich der Seite zu gewähren. Der Besitzer hat keine Pflicht, die Dienstleistung zu erbringen falls der Nutzer sich weigert diese Informationen zugänglich zu machen. Es sind keine weiteren Informationen erforderlich, um auf den Dienst zugreifen zu können.




7. Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten und andere Rechte des Nutzers

Hat die betroffene Person das Recht auf Auskunft über:

- die Herkunft der personenbezogenen Daten;
- die Zwecke und die Modalitäten der Datenverarbeitung;
- die Identität des Rechtsinhabers der Datenverarbeitung, der Verantwortlichen und des zuständigen;
- die angewandte Logik, falls die Daten mit elektronischen Mitteln verarbeitet werden;
- die Personen oder Personengruppen an denen die personenbezogene Daten weitergeleitet werden, oder die indirekt darüber informiert werden.

Die betroffenen Person hat das Recht auf:

- das Löschen, Anonymisieren oder Sperren der Daten, falls diese widerrechtlich verarbeitet werden und zwar einschließlich der Daten, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die sie erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
- die Aktualisierung, Änderung oder Ergänzung der Daten;
- eine Bescheinigung darüber, dass diejenigen, denen die Daten mitgeteilt oder bekannt gegeben wurden, über die unter den Punkten a) und b) angegebenen Maßnahmen und ihre Inhalte in Kenntnis gesetzt wurden, sofern sich dies nicht als unmöglich erweist.

Die betroffenen Person hat das Recht die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten ganz oder teilweise zu verweigern, wenn diese zu Zwecken der Zusendung von Werbematerial, des Direktvertriebs oder für die Durchführung von Marktforschungen oder kommerzieller Kommunikation eingesetzt wird.




8. Rechtsinhaber der Verarbeitung von Nutzerdaten

Nach dem Nutzer das Recht den Eigentümer bei allen Fragen im Bezug auf die Verwendung seiner personenbezogener Daten zu kontaktieren.
Die zur Verarbeitung von Nutzerdaten befugte und für diese Daten verantwortliche Einrichtung ist:

ePubMATIC LLC
1164 Sandy Springs Lane - Marietta GA 30062 - USA
EIN 82-2959139
E-mail: info[at]epubmatic.com

Dienstleistung
Alphabet
Format
Seitenanzahl
Währung
Präsenz von Bildern, Tabellen
und andere Komplikationen
Anz. der Audio/Video-Dateien
Grad der Komplexität
TypeSetting
Anzahl der Animationen
Seiten mit gesprochenen Kommentaren
APK (Kompatibilität Android)
Please wait... loading
Kosten
schätzung