Please wait... Loading

eBooks Erstellung

eBooks Publishing

Die ePubPANEL

Über uns

FAQ

ePub to Mobi

Kontakt

Login

Registrierung

AGB

AGB

Die Nutzungsbedingungen zwischen ePubMATIC und dem Benutzer

 

1. Nutzungsbedingungen

1.1 Dieser Vertrag wird zwischen dem Benutzer der ePubMATIC Plattform („ePubPANEL“ genannt) und dem Eigentümer der Website abgeschlossen, um die Bedingungen für den Zugang zu den Dienstleistungen festzusetzen.

1.2 ePubMATIC ist ein Unternehmen, das in der digitalen Verlagsbranche tätig ist. Zusätzlich ist das Unternehmen Inhaber von ePubPANEL: Es geht um ein System, das die Anforderung von verschiedenen Dienstleistungen (Erstellung von E-Books, redaktionelles Seitenlayout, Dateienumwandlung von einem Format zum anderen, u.a.) erlaubt und das die Möglichkeit bietet, E-Books und andere Arten von "digitalen Werken“ für den Einzelverkauf durch die Online-Buchhandlungen Dritter zu laden, zu speichern und zu verteilen;

1.3 Der Benutzer übt eine Verlagstätigkeit aus und ist an der Erstellung von Dateien und/oder am Vetrieb und Verkauf von digitalen Werken interessiert;

1.4 Die Vereinbarung zwischen dem Benutzer und dem Eigentümer wird durch dieses Dokument, durch seine Updates, sowie durch die Datenschutzbestimmungen zum Ausdruck gebracht (auf der Seite www.epubmatic.com/de/privacy). Der Benutzer stimmt allen Bedingungen dieses Dokumentes zu. Der Benutzer erklärt, dass er/sie diese, vor der Nutzung des ePubPANELs, gelesen und akzeptiert hat. Minderjährige dürfen nicht Teil dieser Vereinbarung sein. Im Fall der Nichtannahme, wird der Benutzer gebeten, die Nutzung dieser Dienste sofort zu unterbrechen.

1.5 Der Hauptzweck des Besitzers ist es, den registrierten Benutzern die Möglichkeit zu bieten, Dateien durch das ePubPANEL zu erstellen: es geht um eine einfache Benutzeroberfläche, die keine Computerkenntnisse erfordert. Nicht registrierte Benutzer dürfen weder Erstellungen von Dateien noch Änderungen an den bereits von anderen Nutzern erstellten Dateien verlangen. Um Zugang zu den Benutzerdiensten zu haben, akzeptiert der Benutzer die Bedingungen dieses Vertrags. Dafür verwendet der Benutzer das entsprechende Antragsformular auf der Seite www.epubmatic.com/de/join (das Formular ist ein Bestandteil dieser Vereinbarung).

1.6 Der Besitzer behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern. Die Änderungen sind rückwirkend. Zusätzlich stellt die fortgesetzte Nutzung des ePubPANELs die implizite Annahme der neuen geänderten Bedingungen durch den Benutzer dar. Diese Bedingungen befinden sich auf der öffentlichen Webseite www.epubmatic.com/de/termsofservice.

1.7 Für alle Streitigkeiten über die Gültigkeit, das Bestehen, die Auslegung und/oder die Durchführung dieses Vertrags ist das Gericht von Atlanta, USA, zuständig. Der Benutzer erklärt, die Informationen und ist damit einverstanden, dass ePubMATIC die zur Verfügung gestellten Daten zum Zweck dieses Vertrags verwendet und aufbewahrt.




2. Verteilung

2.1 ePubMATIC ist verpflichtet, dem Benutzer die folgenden Dienste bereitzustellen:
    a) Zugang und Nutzung von ePubPANEL für die Verteilung digitaler Werke durch alle Online-Buchhandlungen mit denen die Plattform verbunden ist, vorbehaltlich der Zustimmung derselben;
    b) Technische Unterstützung für die Verwaltung und das Laden der Daten, die zu den über das ePubPANEL zu verteilenden Titeln gehören;
    c) Umwandlung von Dateien in das digitale Format ePub oder, auf ausdrückliche Anforderung des Benutzers, Erstellung anderer Arten von optionalen Publikationsdiensten in Bezug auf die Titel, die der Benutzer von Zeit zu Zeit ePubMATIC mitteilen wird;
    d) Kostenlose Umwandlung in Mobi-Format der in ePub-Format erstellten Titel, solange das bekannte Unternehmen Amazon, welches Besitzer dieses Dateiformats ist, diesen Service kostenlos bietet.

2.2 Bedingungen und Fristen der Verteilungsleistungen:
    a) Der Benutzer stellt fest, dass er für die Verteilung eigener Werke zum Zweck des Einzelverkaufs spezifische Vereinbarungen mit den Eigentümern von Online-Buchhandlungen, die mit dem ePubPANEL verbunden sind, vereinbaren muss.
    b) ePubMATIC garantiert keine Mindestanzahl von Verbindungen zu den Online-Buchhandlungen;
    c) ePubMATIC wird dem Benutzer über jede neue, im ePubPANEL integrierte Bibliothek informieren. Der Benutzer kann immer entscheiden, ob er den Verkauf der eigenen Titel von Seiten dieser Buchhandlungen zulassen will;
    d) Der Benutzer gewährt ePubMATIC das Recht, digitale Werke vorab auf dem ePubPANEL zu promotionalen Zwecken kostenlos freizugeben, für ein Maximum von 20% des Inhalts;
    e) Im Fall dass das Format von digitalen Arbeiten dies zulässt, hat der Benutzer das Recht, das Schutzsystem „Adobe DRM“ zum Schutz seiner Werke zu verwenden, aber und nur dann, wenn es von den Online-Buchhandlungen zur Verfügung gestellt wird. Etwaige Kosten für die Applikation dieses Anti-Piraterie-Systems werden vom Benutzer getragen werden;

2.3 Um das Verfahren für den Verkauf von digitalen Werken über die Online-Buchhandlungen zu vereinfachen, vergibt der Benutzer ePubMATIC mit dieser Vereinbarung eine freie Handlungsvollmacht, ohne Vertretung oder Monopol, um im Interesse des Benutzers, Verträge für den Verkauf von digitalen Werken über das ePubPANEL, ohne räumliche Einschränkungen, mit den Online-Buchhandlungen zu schließen. Der Benutzer kann jederzeit ePubMATIC mitteilen, dass er/sie in direkte Verhandlungen mit den Online-Buchhandlungen eintreten will. Dafür muss der Benutzer ePubMATIC eine schriftliche Vorankündigung einen (1) Monat vorher per E-Mail schicken. Er muss zusätzlich ePubMATIC von der Durchführung des Auftrags befreien. Daher wird ePubMATIC in der Lage sein, mit den Inhabern der Online-Buchhandlungen im Namen des Benutzers Verträge zu schließen, sowie die nützlichen oder notwendigen Verfahren für den Verkauf von digitalen Werken zu erfüllen, ohne den Inhabern der Online-Buchhandlungen ein Monopol zuzuerkennen. Darüber hinaus, gemäß dem Auftrag:
    a) ermächtigt der Benutzer ePubMATIC, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Dritten zum Verkauf über die Online-Buchhandlungen zu akzeptieren, auch wenn diese Einschränkungen bezüglich der Verkaufsgebiete und/oder anderer Beschränkungen bezüglich der Verkaufsmethoden mit sich bringen. Diesbezüglich wird ePubMATIC jede größere Freiheit gewährleistet, mit Ausnahme der Möglichkeit ein Monopol zu gewähren. Insbesondere, um ein Beispiel zu nennen, ist ePubMATIC erlaubt, für die Ausführung der Handlungsvollmacht und die Erbringung der gebotenen Dienstleistungen die digitalen Werke des Nutzers ohne territoriale Beschränkungen wiederzugeben, zu fördern und zu verkaufen. Darüber hinaus darf ePubMATIC den Online-Buchhandlungen ermächtigen, die digitalen Werke ohne territoriale Beschränkungen wiederzugeben, zu fördern und zu verkaufen;
    b) Hat ePubMATIC die Befugnis zur Zweck der korrekten Erbringung der Handlungsvollmacht frei zu handeln, vorausgesetzt, dass keine zusätzliche Kosten für den Benutzer entstehen;
    c) Wenn die allgemeinen Bedingungen bestimmter Online-Buchhandlungen spezifische Bedingungen für den besten Preis und/oder Höchstgrenzern für den Verkaufspreis vorsehen, wird ePubMATIC vom Benutzer gestatten, Vereinbarungen zu schließen, auch wenn den Verkaufspreis von den digitalen Werken reduzieren werden soll;
    d) Im Fall bestimmte Online-Buchhandlungen eine obligatorische Mindestlaufzeit des Vertrages für den Verkauf von digitalen Werken erfordern, rechtfertigt der Benutzer ePubMATIC, diese Bedingung zu akzeptieren, vorausgesetzt, dass die Dauer der Vereinbarung nicht einen Zeitraum von zwölf (12) Monaten nach dem Abschluss der Vereinbarung überschreitet und unter der Voraussetzung, dass bei Fälligkeit die Kündigung keine Zahlung von Vertragsstrafen vorsieht;
    e) wird ePubMATIC vom Benutzer gestattet, den Vertrag zu erbringen, auch wenn bestimmte Online-Buchhandlungen besondere Änderungen erfordern oder spezifische Verfahren bezüglich den technologischen Schutz von digitalen Werken verlangen, sofern es keine zusätzlichen Kosten für den Nutzer entstehen und auch im Fall die Notwendigkeit entsteht, die digitalen Werke mit technischen Schutz, anders als vorgesehen, zu gestatten sind. Es versteht sich, dass im Fall der Benutzer sich für den digitalen Schutz der Werke entschieden hat, wird ePubMATIC nicht in der Lage sein, Verträge mit Online-Buchhandlungen zu schließen, die keine Form von technischem Schutz vorsehen („DM-free“);
    f) ist die Dauer der Handlungsvollmacht und der Vereinbarungen mit den Online-Buchhandlungen der Dauer dieser Vereinbarung gleich;
    g) Im Hinblick auf die Tatsache, dass einige Online-Buchhandlungen bestimmte Dienste anbieten können, oder besondere Bedingungen für die Verteilung, den Verkauf und die Verwendung von digitalen Werken erfordern, wenn diese Dienstleistungen oder Bedingungen von dem was in diesem Dokument geregelt wird abweichen, wird der Abschluss des Vertrags zwischen ePubMATIC und der Bibliothek nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Benutzers stattfinden. In solchen Fällen wird ePubMATIC den Benutzer informieren, um die notwendigen Genehmigungen zu erhalten;
    h) wird ePubMATIC unverzüglich den Benutzer über den Abschluss der Vereinbarung mit den Online-Buchhandlungen informieren. ePubMATIC ist nach diesem Vertrag verpflichtet, dem Benutzer die Rechnungslegung mitzuteilen;
    i) erkennt der Benutzer an, dass eventuelle Störungen sowie andere Ausfälle der Online-Buchhandlungen ePubMATIC nicht zuzurechnen sind. Als Beauftragter ist ePubMATIC nicht für das Risiko möglicher Ausfälle Dritter, mit denen er Verträge im Interesse des Benutzers schließt, verantwortlich.

2.4 Wenn der Benutzer die Notwendigkeit hat, kann ePubMATIC die vom Benutzer genannten Titel in jedes digitale Format umwandeln. Die Preise sind auf dem ePubPANEL veröffentlicht. Wie es bereits auf der aktuell veröffentlichten Version von ePubPANEL erfolgt, wird der Benutzer das uneingeschränkte Eigentum von den umgewandelten Dateien in E-Book-Format erwerben und er kann sie für den Verkauf auf anderen Plattformen nutzen.

2.5 Für die Verteilung von digitalen Werken über die Online-Buchhandlungen, mit denen ePubPANEL verbunden ist, erhebt ePubMATIC für jeden von den Online-Buchhandlungen durchgeführten Einzelhandel eine Gebühr von 5%.
Dieser Prozentsatz wird auf dem endgültigen Kaufpreis des digitalen Werks (dem Buchpreis), der vom Benutzer festgelegt wurde, berechnet und sieht keine Mehrwertsteuer vor;

2.6 Die maximale Gebühr der Online-Buchhandlungen, die dem Benutzer berechnet wird, ist 50% des vom Benutzer bestimmten Buchpreises;

2.7 Der Benutzer kann über das ePubPANEL den Bericht aller Verkäufe sehen. Vierteljährlich wird der Benutzer ePubMATIC einen Betrag in Höhe des Buchpreises der verkauften Werke in Rechnung stellen, wie es im Bericht der Verkäufe steht, abzüglich der Gebühren für die Online-Buchhandlungen und die Gebühren für ePubMATIC. ePubMATIC wird die Gebühr auf den endgültigen Verkaufspreis, abzüglich Mehrwertsteuer, in Bezug auf die von den Online-Buchhandlungen verkauften und im ePubPANEL dokumentierten Werke bezahlen. EPubMATIC wird die Rechnungen des Benutzers innerhalb von maximal drei (3) Monaten ab Empfang zahlen;

2.8 ePubMATIC ist von jeglicher Verantwortung in folgenden Fällen befreit:
    a) Mögliche temporäre Inaktivität von ePubPANEL aus technischen Gründen, Wartung, Software-Updates, Hardware-Austausch, Instabilität oder Trennung von Vernetzung mit den Geräten des Benutzers und/oder der Online-Buchhandlungen;
    b) Alle vorübergehenden Unterbrechungen, Verzögerungen oder Fehlfunktionen im Zusammenhang mit der Vernetzung des ePubPANEL mit einer oder mehreren Online-Buchhandlungen;

2.9 ePubMATIC übernimmt keine Haftung gegenüber Dritten in Bezug auf geistiges Eigentum und Verwertungsrechte der Titel, die durch das ePubPANEL verteilt werden. In Bezug auf solche Titel erklärt und garantiert der Benutzer, dass er/sie alle erforderlichen Verwertungsrechte hat. Der Benutzer stimmt zu, ePubMATIC von allen Ansprüchen Dritter in Bezug auf geistiges Eigentum und Verwertungsrechte der Werke zu entschädigen. Der Besitzer und der Benutzer stimmen zu, dass dieser Vertrag, außer wenn anders ausdrücklich vorgesehen, keine Übertragung von Nutzungsrechten in Bezug auf Werke und auf das geistige Eigentum des Benutzers an ePubMATIC bietet oder impliziert;

Der Benutzer erklärt und gewährleistet, dass die Werke, die er/sie an ePubMATIC anvertraut, nicht illegal sind oder dass sie kein Material, Daten und/oder illegale Informationen enthalten, oder Informationen, die gegen die guten Sitten, die Moral und/oder die öffentliche Ordnung sind. Auch werden sie keinen pornografischen, verleumderischen, diskriminierenden oder beleidigenden Inhalt in Bezug auf Religionen, Rassen, Geschlecht, Nationalität aufweisen. Der Benutzer erklärt und gewährleistet, dass alle Inhalte der digitalen Werke, die durch ePubMATIC verteilt werden sollen, dem Gesetz entsprechen und die Rechte Dritter, sei es direkt oder indirekt, nicht verletzen. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden ePubMATIC von allen Ansprüchen Dritter, Schäden und Kosten, die auf ePubMATIC in Bezug auf die Verletzung der Bestimmungen dieses Punktes fallen könnten, schadlos zu halten.

2.11 Die Laufzeit dieses Vertrages ist in zwölf (12) Monate ab dem Tag der Annahme festgesetzt. Nach Ablauf der bestimmten Zeit wird der Vertrag automatisch von Jahr zu Jahr verlängert, wenn keine ausdrückliche Kündigung mitgeteilt wird. Solch eine Kündigung muss schriftlich per E-Mail mindestens einen (1) Monat vor der Frist mitgeteilt werden.

2.12 Die geschätzten Fristen für die Ausführung der oben genannten Dienste sind ein (1) Monat ab dem Tag der Annahme dieser Vereinbarung für den Zugang zu den ePubPANEL-Dienstleistungen.

2.13 Aufgrund des innovativen Charakters der unter diesen Vertrag fallenden Dienste stimmen der Besitzer und der Benutzer zu, während der Laufzeit dieses Vertrages, im guten Glauben und mit Verpflichtung die gegenseitigen Interessen zu wahren, um den Vertrag vernünftig im Fall von technischen Gründen, neuen Gesetzen, neuen Praktiken bei der Anwendung von Steuerverpflichtungen usw ...zu ändern.

2.14 Der Benutzer erklärt, jede genannte Klausel dieses Dokuments gelesen zu haben. Insbesondere erklärt der Benutzer hiermit alle Klauseln dieses Vertrags ausdrücklich zu genehmigen.




3. Haftungsausschluss und Urheberrecht

3.1 Der Besitzer ist nicht für Folgendes verantwortlich: Schäden oder Konsequenzen, die aus dem Zugang oder Nutzung sowie aus dem nicht möglichen Zugang zum ePubPANELs entstehen. Der Besitzer ist auch nicht für die Zuverlässigkeit des Inhalts verantwortlich.

3.2 Der Besitzer behält sich das Recht vor, die auf ePubPANEL gebotenen Inhalte und Dienste jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

3.3 Bei Nutzung des ePubPANELs verpflichtet sich der Benutzer das Folgende NICHT zu tun:
    a)Das ePubPANEL verwenden, um dem Eigentümer oder seinen Kunden zu schaden;
    b) Das ePubPANEL als Ziel von Hypertext-Links aus unerwünschten Massen-E-Mails oder unerwünschten kommerziellen Nachrichten zu verwenden;
    c) Automatisierte Verfahren oder Dienstleistungen zu verwenden , um auf das ePubPANEL zuzugreifen (z.B. BOT, Spider, periodisches Zwischenspeichern oder „Meta-search“);
    d) Illegale Mittel zur Änderung oder zum Umleiten des ePubPANELs zu verwenden;
    e) den Diensten des ePubPANELs Schaden zuzufügen, zu deaktivieren, zu überlasten oder zu beeinträchtigen oder die Verwendung der Dienste durch andere Benutzer zu stören;
    f) Die Dienste des ePubPANELs im ganzen oder teilweise zu verkaufen;
    g) Die Dienste des ePubPANELs für von diesem Vertrag nicht vorgesehene Zwecke und in einer Weise, die nicht in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Normen ist, zu verwenden;
    h) Die Dienste des ePubPANELs für die Erstellung von Dateien, deren Inhalt rechtswidrige oder illegale Handlungen fördert, zu verwenden;
    i) Urheberrechte, Datenschutz und Werbung, sowie Geschäftsgeheimnisse, Patente und andere gesetzliche Rechte- oder Eigentumsrechte zu verletzen oder unsachgemäß zu verwenden;
    j) Das ePubPANEL dazu zu verwenden um Dateien zu erstellen oder Dritte ermächtigen diese zu erstellen, zum Zwecke Sicherheitssysteme, digitale Signatur oder Verwaltung digitaler Rechte, Mechanismen für die Überprüfung und Authentifizierung, sowie jede andere Dienstleistung, Software oder Technologie außer Betrieb zu setzen, zu verletzen oder in irgendeiner anderen Art einzugreifen;
    k) Direkt oder indirekt handeln, um die Dienste des ePubPANELs, den Zweck dieses Vertrages oder die Geschäftspraktiken des Eigentümers zu stören.

3.4 Die Website und deren Inhalte (Texte, Bilder, Grafiken, Video, Audio, Datenbanken, Software und andere geistige Werke) sind kreative Werke und sind daher durch das Urheberrecht geschützt. Die Verletzung dieser Rechte bringt die angegebenen strafrechtlichen Sanktionen und Verwaltungsstrafen mit sich, sowie die im BGB vorgesehenen finanziellen Sanktionen.

3.5 Alle eingetragenen und nicht eingetragenen Warenzeichen und andere Kennzeichen, die auf dieser Website veröffentlicht wurden, gehören ihren jeweiligen Eigentümern und können nicht gewährt oder verwendet werden, sofern nicht anders angegeben. Das Logo, die Bilder und die Grafiken der Website können nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Besitzers verwendet werden.

3.6 Der Besitzer ist verpflichtet, die Rechte des geistigen Eigentums Dritter zu respektieren. Wer also glaubt, dass sein eigenes Recht verletzt wurde, kann die Website kontaktieren um die Entfernung des Materials zu verlangen oder nach außergerichtlichen Lösungen zu suchen.




4. Garantie und Haftungsbeschränkung

4.1 Die Verwendung des ePubPANELs von Seiten der Benutzer wird durch die zum Zweck der Annahme hier angegebenen Lizenzbedingungen bestimmt: der Besitzer gewährt dem Benutzer das Recht, die Dienste von ePubPANEL nur für den vorgesehenen und ermächtigten Verwendungszweck zu verwenden.

4.2 Die ePubPANEL-Dienste werden dem mit einer nicht-exklusiven Lizenz registrierten Benutzer gewährt.

4.3 Der Besitzer bietet einen Dienst „as-is“, „mit allen Fehlern“ und „wie verfügbar“ und bietet keine Garantie für die Richtigkeit der Informationen, die vom Dienst zur Verfügung gestellt wurden. Der Besitzer und die verbundenen Unternehmen und Lieferanten geben keine ausdrückliche Garantie oder Bedingungen. Der Benutzer hat auch andere Verbraucherrechte im Rahmen der lokalen Gesetzgebung auf welche dieser Vertrag keinen Vorrang hat. Der Benutzer schließt jegliche implizite Garantie aus, einschließlich jener der Marktfähigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck, der zufriedenstellenden Qualität und der Nichtverletzung von Rechten Dritter. Gegenständliche Einschränkung der Garantie wird auch auf jedes zugehörige Element angewandt. Sie gilt auch für:
    a) Inhalte (einschließlich Code) der Website;
    b) Virus oder andere beeinträchtigende Elemente, die den Zugang zum ePubPANEL verhindern;
    c) Inkompatibilität zwischen dem angebotenen Dienst und anderen Diensten, Software und Hardware;
    d) Ineffizienzen und Verspätungen während des Starts, der Durchführung oder der Vervollständigung von zeitgerechten und sorgfältigen Übertragungen oder Transaktionen;
    e) Schadensansprüche bei Vertragsbruch, Garantie oder Gewährleistung, Haftung, Fahrlässigkeit oder anderem Unrecht.

4.4 Der Besitzer kann jederzeit und aus irgendeinem Grunde Änderungen an den Dienstleistungen der Webseite vornehmen oder Funktionen aufheben. Die Dienstleistung könnte Aussetzungen auf unbestimmte Zeit oder auch längerer Unterbrechungen unterliegen. Im Falle einer Kündigung oder Aussetzung der Dienstleistung, könnten die gespeicherten Daten später nicht mehr zugänglich sein.




5. Kontakte

Für weitere Informationen, Abweichungen und Anfragen betreffend die Nutzung der Inhalte der Website ist es möglich, sich mit dem Besitzer in Verbindung zu setzen:

ePubMATIC LLC
1164 Sandy Springs Lane - Marietta GA 30062 - USA
EIN 82-2959139
E-mail: info[at]epubmatic.com

Dienstleistung
Alphabet
Format
Seitenanzahl
Währung
Präsenz von Bildern, Tabellen
und andere Komplikationen
Anz. der Audio/Video-Dateien
Grad der Komplexität
TypeSetting
Anzahl der Animationen
Seiten mit gesprochenen Kommentaren
APK (Kompatibilität Android)
Please wait... loading
Kosten
schätzung